„Nah-Dran-Tour“ mit Udo Schiefner: „Ich freue mich auf viele Begegnungen“

Kreis Viersen – Der hiesige Bundestagsabgeordnete Udo Schiefner (SPD) lädt alle interessierten Bürgerinnen und Bürger am Sonntag, den 3. September 2017 zu einer „Nah-Dran-Tour“ durch den Kreis Viersen ein: „Ich möchte den Mitfahrern ganz konkret und vor Ort zeigen, was in den letzten Jahren für unsere Region erreicht werden konnte und wofür ich mich auch weiterhin als ihr Bundestagsabgeordneter in Berlin einsetzen werde“, erklärt Schiefner.

Start der Bustour quer durch das Kreisgebiet ist um 10.00 Uhr am Busbahnhof in Viersen-Süchteln. Nach einem Besuch des Flughafens Elmpt kehrt die Gruppe in die Viersener Königsburg ein, die bei einer Führung näher erkundet werden kann. Der denkmalgeschützte Saalbau aus dem Jahr 1908 soll bald umfassend saniert werden. Im Anschluss erwartet die Teilnehmer der „Nah-Dran-Tour“ ein besonderer Höhepunkt: die exklusive Vorführung des Kurzfilms „GESTRANDET“ im großen Saal der Königsburg und die anschließende Diskussion mit dem jungen Mönchengladbacher Produzenten des Films Çağdaş Yüksel. Bevor die Tour gegen 16.00 Uhr endet, können alle Teilnehmer den ereignisreichen Tag in geselliger Atmosphäre bei Kaffee und Kuchen ausklingen lassen.

„Ich hoffe, dass zahlreiche Bürgerinnen und Bürger meiner Einladung zur ‚Nah-Dran-Tour’ folgen. Ich freue mich jetzt schon auf viele Begegnungen, spannende Eindrücke und informative Gespräche und möchte daher alle Interessierten sehr herzlich dazu einladen“, so der Kempener Abgeordnete, der seit 2013 den Kreis Viersen im Bundestag vertritt.

Anmeldungen nimmt der SPD Kreisverband unter 02162/1 60 41 oder per E-Mail über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! entgegen. Für die Filmvorführung „GESTRANDET“ im großen Saal der Königsburg ab 14.00 Uhr ist eine gesonderte Anmeldung ebenfalls möglich. Die Teilnahme ist in beiden Fällen kostenfrei.