1 minute reading time (138 words)

"Nulltarif für Busse und Bahnen" ist eine kraftvolle Idee

traeger-carsten_0

Der umweltpolitische Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion, Carsten Träger, nimmt Stellung zu den Diskussionen über einen kostenlosen öffentlichen Nahverkehr. 

„Was in der deutschen Politik endlich aufhören muss, sind die üblichen Reflexe: ‚zu teuer', ‚nicht zu schaffen'. Dass ausgerechnet die ehemaligen Grünen, die sich einst die Umweltpolitik auf ihre Fahnen geschrieben hatten, bei dieser Idee vor den zu hohen Kosten warnen, ist - gelinde gesagt - bemerkenswert. Das neue grüne Motto scheint zu sein: Kämmerer geht vor Klima. Das ist sogar am Aschermittwoch traurig.

Der Vorschlag ‚Nulltarif für Busse und Bahnen' ist eine kraftvolle Idee. Niemand will beim Kampf gegen die schlechte Luft in unseren Städten ein ‚Weiter so'. Deshalb müssen kreative Ideen auf den Tisch. Die Initiative der geschäftsführenden Bundesregierung ist richtig, doch es darf nicht bei einer Idee bleiben. Es müssen detaillierte Konzepte in Abstimmung zwischen Bund, Ländern und Kommunen folgen."

https://www.spdfraktion.de/presse/statements/nulltarif-busse-bahnen-kraftvolle-idee

Gut für Mieter: Die Mietpreisbremse wirkt
SPD warnt vor neuer atomarer Aufrüstungsspirale
 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Dienstag, 19. Juni 2018