1 minute reading time (237 words)

Das kleine Buch zur Erneuerung der SPD

fluegge

Erik Flügge

Ich habe ein Büchlein zur Erneuerung der SPD geschrieben. Ich stelle es Euch allen kostenfrei zum Download zur Verfügung und schicke es mit der Post an alle unsere Abgeordneten und den Parteivorstand. Denn eines ist sicher: Es muss sich etwas ändern – in Berlin und an der Basis.

Anfang 2017 sehnten sich alle nach einem Befreiungsschlag. Sigmar Gabriel sollte weichen und schon würde alles gut. Die These war falsch. Nach wenigen Wochen des Höhenflugs schlugen wir wieder bitter auf dem Beton unserer Köpfe auf. 

Anfang 2018 sehnen sich alle nach einem Befreiungsschlag. Die GroKo soll weichen und schon würde alles gut. Die These ist falsch. Nach wenigen Wochen des Höhenflugs schlagen wir wieder bitter auf dem Beton unserer Köpfe auf.

Die Frage unserer Partei heißt nicht, wie können wir uns kurzfristig befreien, sondern: Wie können wir uns ernsthaft langfristig erneuern? – Unser Problem ist unser Mangel an einer entwickelten Haltung, unser Unwille, die Fragen unserer Zeit zu beantworten und ein fehlender Prozess zu einer neuen, stärkeren SPD. Zu der Frage, wie das konkret gelöst werden kann, will ich einen kleinen Beitrag leisten.

Ich habe ein kleines Buch geschrieben. Eine bittere Analyse des Zustandes unserer Partei. Eine entsetztes Aussprechen, dass wir kein ernstzunehmendes Programm mehr haben. Eine hoffnungsvolle Skizze eines Weges, mit welchen Schritten wir die SPD verändern und für die Zukunft stärken können.

Ich stelle Dir hier mein neues kleines Buch gerne kostenfrei zum download bereit. Einfach diesen Link klicken: https://goo.gl/ZP7osz 

erikfluegge.de

Ein Nein zur Ungleichheit, ein Ja zu sozialen Mind...
Sternstunde der Demokratie
 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Dienstag, 19. Juni 2018