1 minute reading time (155 words)

Austauschjahr in den USA – Bundestag macht's möglich

golden-gate-bridge-388917_1920

Auch in diesem Jahr übernimmt der Bundestagsabgeordnete Udo Schiefner die Patenschaft für einen Teilnehmer am Parlamentarischen Patenschafts-Programm (PPP) des Deutschen Bundestages: „Ich freue mich, auch 2019/2020 eine oder einen jungen Paten zu betreuen. Interessierte junge Menschen aus dem Kreis Viersen sollten sich jetzt für das Stipendium bewerben." In den vergangenen Jahren begleitete Schiefner viele junge Botschafterinnen und Botschafter aus dem Kreis Viersen bei ihrem Jahr in den USA. „Die Schüler und jungen Berufseinsteiger machten immer spannende Erfahrungen," berichtet der SPD-Politiker.

Seit 35 Jahren bietet das vom Deutschen Bundestag und US-Kongress getragene Patenschafts-Programm Schülerinnen und Schülern sowie jungen Berufsanfängern aus Deutschland und den USA die Möglichkeit, ein Austauschjahr im jeweils anderen Land zu verbringen. Hier können sie die Schule besuchen oder in Betrieben arbeiten. Das Stipendium umfasst die Reise- und Programmkosten sowie die notwendigen Versicherungskosten. Die Bewerbungsfrist beginnt am 2. Mai 2018. Weiterführende Informationen unter www.bundestag.de/ppp oder im Büro von Udo Schiefner in Viersen unter 02162 8196740.

Was brauchen wir im Jahr 2025 für einen Sozialstaa...
Brüggener Politikstudent erlebt Alltag im Bundesta...
 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Montag, 28. Mai 2018